Unsere Qualitätsversprechen

Das Tourismus-Büro des Pays de Saverne möchte eine Politik entwickeln, bei der sich alles rund um die Qualität der Gästebetreuung und die Aufwertung des regionalen Erbes unter Beachtung der Strategie & Entwicklung der touristischen Identität dreht: „Pays de Saverne – die gute Überraschung im Elsass“.

Dieses Bestreben zeigt sich auch in der Beantragung des Qualitätslabels „Qualité Tourisme“ im Jahr 2019.

Besucher:

  • Glück spenden & sich Zeit nehmen für einen ausführlichen Austausch, um alles über die Erwartungen zu erfahren
  • einen freundlichen Empfang bereiten, Erfahrungen mit Wow-Effekt teilen & den Zugang zu Tourismus-Informationen erleichtern
  • sich als Fachfrau/-mann der Region positionieren: individuelle Tipps, Einladungen zum Entdecken
  • das Versprechen „gute Überraschung“ garantiert einlösen & ein Serviceangebot mit Mehrwert vorschlagen
  • Meinungen einholen, diese berücksichtigen, zusammenfassen & Korrekturmaßnahmen einführen

Mitarbeiter:

  • Aneignen der neuen Identität & der Werte der Marke: Empathie, Respekt, Offenheit, Kreativität
  • Teilen & Austausch mit den Mitarbeitern, um neue Projekte zu entwickeln
  • Zeit nehmen für Kommunikation & Einsatz der neuen internen Kommunikationsmittel
  • höhere Effizienz & langfristig gesicherte Qualität durch ein wohlwollendes Management
  • Motivieren & Durchführen von internen Challenges
  • Schulungen, um das Knowhow der Mitarbeiter noch besser wertzuschätzen

Akteure im Tourismusbereich:

  • Aneignen der neuen Identität & der Werte der Marke: Empathie, Respekt, Offenheit, Kreativität
  • Vernetzung der verschiedenen Akteure untereinander
  • Pflegen einer engen Verbindung: Zusammenschluss & Information des Netzwerks
  • Betreuung bei der Anpassung an den Tourismus-Markt & Promotion des Angebots
  • Entwicklung von Vertriebstools für eine angemessene Betreuung der Kunden: Dokumentation verbreiten
  • Akteure mit Fachkenntnissen über die Gegend „füttern“ und schulen
  • Bewertung der Zufriedenheit der Angebote des Tourismusbüros

Anwohner:

  • Aneignen der neuen Identität & der Werte der Marke: Empathie, Respekt, Offenheit, Kreativität
  • Aufwertung ihrer Einbindung in Bezug auf den Kontakt mit den Touristen
  • Aufbau eines Netzwerk mit Botschaftern der Region & deren Einbindung in die regionalen Projekte

Gewählte:

  • Aneignen der neuen Identität & der Werte der Marke: Empathie, Respekt, Offenheit, Kreativität
  • Umsetzung der Tourismusstrategie gemäß den Ambitionen der Gemeinschaft
  • Beobachten und Messen des Einflusses des Tourismus auf die lokale Wirtschaft
  • Reduzierung des Anteils der öffentlichen Finanzierung im Funktionsbudget des Tourismusbüros

Region:

  • starker Einsatz von lokalen Produkten & lokalem Knowhow für die Entwicklung des Shops
  • Vorbildfunktion in Umweltbelangen einnehmen & „richtiges Verhalten“ für den Umweltschutz an den Tag legen